Physiotherapeut / Physiotherapeutin

Stellenbeschreibung

Physiotherapeuten und -therapeutinnen behandeln vor allem Menschen, deren körperliche Bewegungsmöglichkeiten altersbedingt oder aufgrund einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung eingeschränkt sind. Auch vorbeugende Therapiemaßnahmen führen sie durch, wie z.b  Atemübungen, Gymnastik, Massagen, Wärme-, Elektro- und Hydrotherapien und erstellen Behandlungspläne nach ärztlicher Diagnose. Sie sind Experten für alle möglichen Belange rund um den menschlichen Bewegungsapparat.

 

Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen arbeiten in …

  •  Krankenhäusern
  •  Reha – Einrichtungen
  • Facharztpraxen
  • physiotherapeutischen Praxen
  •  Altenheimen
  • Einrichtungen zur Eingliederung und Pflege von Menschen mit Behinderung
  • Sportstätten
  • Wellnesshotels

 

 

Pflegefachkraft – Pflegehelfer

 

  • Erhaltung einer möglichst selbständigen Lebensgestaltung durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung
  • Anpassung der Pflege an den jeweiligen Gesundheitszustand und die Bedürfnisse des Heimbewohners
  • Förderung der Lebenszufriedenheit
  • Beachtung der Qualitätspolitik und des Pflegeleitbildes der Pflegeeinrichtung
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Betriebsmitteln
  • Anleitung und Überprüfung von Pflegefachkräften, von Pflegehilfskräften, Schülern und Praktikanten
  • Entwicklung und Sicherung der Qualität
  • Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, sowie der im Qualitätsmanagementhandbuch dokumentierten internen Regelungen

 

Körperliche und seelische Stabilität – Ausgeglichenheit und Geduld – Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen – Initiative und Einsatzbereitschaft – Teamfähigkeit – Konfliktfähigkeit – Organisationsfähigkeit – Fähigkeit zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung – sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit – eigene Kritikfähigkeit und Selbstreflexion – Einfühlungsvermögen –Urteilsvermögen – Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit –Betten und Umbetten bettlägeriger Personen aller Pflegebedürftigkeitsgrade – Hilfe beim An- und Auskleiden uvm.

 

Zimmermädchen/Roomboy

 

 

 

 

Sie sind für Tätigkeiten in Übernachtungs- und Verpflegungsbetrieben zuständig. Zu dem Aufgabenbereich eines Zimmermädchens / Roomboy gehört nicht nur das Überziehen der Betten und die Zimmerreinigung, sondern auch das Versorgen der Gästebäder und der Wäsche. Folgende Aufgabenbereiche sind zu betreuen: – Reinigung der Gästezimmer – Reinigen der Etagen – Grundreinigung – Zimmerreinigung – Sauberhalten der Gemeinschaftsräume – Führen von Listen für Wäschewechsel – Interne Wäschebestellungen – Umgang mit Gästen – Einsetzen von Geräten und Maschinen – Umgang mit Gebrauchsgütern.

Erforderlich sind Kenntnisse im Hauswirtschaftsbereich – Fachgerechter Umgang mit Reinigungsmitteln – Gepflegtes Erscheinungsbild – Ordnungssinn – Sauberkeit – Freundliche Persönlichkeit – Hilfsbereitschaft – Starke Serviceorientierung – Qualitätsbewusstsein – Gutes Ausdrucksvermögen – Motivation – Flexibilität – Belastbarkeit auch körperlich – Ehrlichkeit – Teamfähigkeit

Hotel- & Restaurantfachmann/-frau

Ab Sofort

Erforderlich sind:
– Deutschkenntnisse
– gepflegte Erscheinung
– Teamfähigkeit
– Zuverlässigkeit
– Flexibelität

_______________________________________

Restaurantfachleute sind überall dort aktiv, wo die Bedienung von Kunden mit Speisen und Getränken ein großer Stellenwert hat. Restaurantfachleute arbeiten in Gaststätten, Pensionen, Restaurants oder Hotels, aber auch in großen Kaufhäusern und Möbelgeschäften mit integriertem Café oder Restaurant. Die Tätigkeit findet oft in Schichtarbeit statt. Es gibt natürlich auch Stoßzeiten zu den geregelten Arbeitszeiten wie Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Es ist Teamarbeit gefragt, vor Allem in der Abstimmung mit dem Küchenpersonal oder dem Thekenpersonal. Restaurantfachleute sind für die Abrechnung und Rechnungsstellung beim Kunden verantwortlich. Zu den weiteren Aufgaben im Betrieb zählt natürlich auch das Abräumen nach der erfolgten Mahlzeit. Für eine Restaurantfachfrau/einen Restaurantfachmann ist es besonders wichtig immer auf den Kunden einzugehen und immer im Blick zu haben.

Bürokraft gesucht

 

Die Bedienung eines Computers sollte kein Problem darstellen. Kenntnisse, insbesondere Office-Anwendungsprogrammen sind unbedingt erforderlich. Die meist genutzten Office-Programme sind MS Word und MS Excel. Eine weitere Voraussetzung ist die souveräne Erledigung sogenannter allgemeiner Sekretariatsaufgaben. Zu diesen Aufgaben gehören die Abwicklung der Korrespondenz, Terminkoordinierung und Telefonate.  Auf alle Fälle sollte die schriftliche und verbale Kommunikation kein Problem darstellen.

Küchenhilfe gesucht

ab sofort

– zuverlässig
– flexibel
– teamfähig
– auch ohne Deutschkenntnisse

Zu Ihren Aufgaben als Küchenhilfe zählen folgenden Tätigkeiten: die Zubereitung von Beilagen, das Bedienen verschiedener Küchenmaschinen, das Putzen und Schneiden von Nahrungsmitteln, das Abspülen von Geschirr, Aufräum- und Reinigungsarbeiten.

Verkäufer/innen gesucht

Verkäufer/innen informieren und beraten Kunden und bieten Serviceleistungen an. Sie nehmen Ware an, zeichnen sie aus und präsentieren sie ansprechend. Zudem prüfen sie den Bestand und nehmen Reklamationen entgegen.

Internationale Arbeitsvermittlung

Translate »